Segway Fackelfahrt durch Seefeld

Bei dieser Segway Tour starten wir erst bei Einbruch der Dämmerung. Zuerst fahren wir durch die blütenweiße, tief verschneite Winterlandschaft in Richtung Reith. Vorbei am gefrorenen Wildsee geht es mit Beleuchtung durch den Wald. Nach einer kurzen Rast beim Wildgehege (Mufflons und Dammwild) gönnen wir uns ein Schnapserl aus der Segway-Leitung.

Zurück durch den Wald in Richtung Seefeld. Kurz vor Seefeld entzünden wir die Wachsfackeln und fahren durch den Ortskern von Seefeld um in einem „Beisl“ die Tour ausklingen zu lassen.

Möchten Sie die Stille genießen, die nur durch das Geräusch des Elektrorollers auf dem verschneiten Boden unterbrochen wird? Fernab des Trubels auf den Skipisten können Sie die Winterlandschaft der Olympiaregion Seefeld bei einer nächtlichen Segway Tour kennen lernen.

Dann buchen Sie heute noch die einzigartige Segway Fackelfahrt-Tour

Teilnehmer: min. 4 – max. 9 Personen
Bei mehr als 9 Personen machen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Segway Tour gilt nur im Winter bei guter Schneelage.

Ich möchte unverbindlich