SEGWAY TOUR in der Ferienregion Wipptal.

Mühlendorf – Lapones Alm Segway Tour.

Bei dieser abenteuerlichen Segway Tour zur Lapones Alm starten wir im Gschniztal. Treffpunkt ist der Gasthof Feuerstein in Gschnitz.

Doch bevor wir mit den Segways losfahren und uns auf den Weg auf über 1400 Meter Seehöhe machen, besichtigen wir das lebende Mühlendorf. Dort werden Sie 1000 Jahre zurück versetzt, in eine Zeit die nicht den Luxus aber auch nicht die Schnelllebigkeit von heute besaß. Lernen Sie die Gerätschaften und Arbeitsabläufe kennen, die nun schon lange durch Maschinen ersetzt wurden. Sehen Sie sich an wie man Schafe schert, wie ein Spinnrad funktioniert und wie echtes Bauernbrot gebacken wird. Zuvor muss jedoch eigenhändig geerntetes Getreide zu Mehl gemacht werden. All diese Vorgänge sind uns fremd geworden, doch hier im Mühlendorf bringen wir diese Dinge zurück ins Leben. Und damit zurück in Ihr Bewusstsein und vor allem in das Bewusstsein Ihrer Kinder. Die hier auf spielerische und unterhaltsame Weise viel Wissenswertes über die Vergangenheit lernen und für sich selbst entdecken können.

Nach der Besichtigung mit einer Führung im Mühlendorf, fahren wir mit den Segways auf der leicht hügeligen Forststraße in Begleitung eines erfahrenen „Trekking-Führers“ vorbei an saftigen Wiesen, durch lauschige Wälder zur Lapones Alm.

Angekommen auf der Alm ist eine Pause geplant – Nach der Stärkung geht es zurück nach Gschnitz.

Dieser Tag wird eine Zeitreise, die Sie verzaubern und begeistern wird. Ob im urigen Mühlendort, im Schatten des Sandeswasserfalls und entlang der „alten Pfade“ hinauf zur Lapones Alm. Ein einmaliges Erlebnis.

 

Dauer: ca. 3 Std.

Teilnehmer: min. 6 – max. 12 Personen (Kinder ab 10 Jahren)

Bei mehr als 12 Personen machen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Diese Tour bitte immer voranmelden.

Tourangebot gilt nur im Sommer

 

Die Lapones Alm Segway Tour

Die wunderbare Alm liegt am Ende des Gschnitztals auf einer Seehöhe von 1472 Meter in einer traumhaften Berglandschaft umrahmt von zahlreichen Gipfeln, Wiesen und Wäldern. Die Alm ist sowohl für passionierte Wanderer und Mountainbiker aber auch Segwayfahrer sehr gut erreichbar.

Das Gschnitztal ist ein Top Ausflugsziel für Wanderer, Segway Liebhaber, Familien, Naturgenießer, Mountainbiker und Feinschmecker. Die Alm ist erreichbar von Gschnitz auf einem schönen Wanderweg durch Wald und Wiesen oder über die Forststraße.

Für Begleiterinnen und Begleiter, die nicht Segway fahren möchten, ist auch eine Zufahrt mit dem Almtaxi möglich!
Telefon: +43 (0) 664 /16 34 190.

Ich möchte unverbindlich